Das Traumbuch

Das TraumbuchHeute möchte ich Ihnen aus unserem Online-Shop Naturideen das mit Silberprägung geschmückte Traumbuch zum kultivierten Aufzeichnen Ihrer Träume vorstellen. Die Seiten des Traumbuches bestehen aus handgeschöpftem Papier, geschmückt mit blauen Kornblumen.
Unser Online-Shop Naturideen liefert Ihnen zu dem Traumbuch eine Schreibfeder mit Holzgriffel und 8ml Traumtinte mit Lavendelduft. Die dunkelblaue Traumtinte, hergestellt aus Galläpfeln, reinen ätherischen Ölen und natürlichen Pigmenten, ist mit silbernem, mineralischem Glimmer kunstvoll ergänzt. Ein traumhaftes Sortiment, das einlädt, Tag- und Nachtträume, Phantasien und Illusionen für ewig festzuhalten.

Das Traumbuch aus unserem Online-Shop Naturideen wurde einem Mann geschenkt, von dem die nun folgende kleine Geschichte erzählt:

Am Ufer eines kleinen Teichs mitten im Wald machte ein Wanderer Rast. Er ließ sich die warme Sonne mitten ins Gesicht scheinen und nahm dazu einen großen Schluck aus seiner Thermoskanne. In seinem Rucksack hatte er noch belegte Brote und Obst. Das packte er nun aus und genoss die Mahlzeit im warmen Sonnenschein. Er schaute dem Spiel der Fische im klaren Wasser zu und fühlte sich wohl wie lange nicht mehr. Bis gestern war er noch unschlüssig gewesen, ob er diese Wanderung machen sollte. In der Welt, in der er bisher gelebt hatte, beherrschten Zahlen seinen Tagesablauf. Als er sich gestern am Nachmittag auf seinen Weg machte, hatte er sich im Wald zunächst erschrocken, als er die Vögel zwitschern hörte. Es war lange her, als er zuletzt Vögel hatte singen hören.

Nun saß er hier in der warmen Mittagssonne und ließ die Gedanken kommen und gehen. Während er so da saß und von der Sonne beschienen wurde, schlief er ein.

Er fing an zu träumen.

Ein Engel stand plötzlich neben ihm am Ufer und lächelte ihn sanft an. Der Engel blickte dem Wanderer tief in die Augen und sprach ihm dabei leise zu:

„Du bist hier, weil du für dich gespürt hast, dass du einen neuen Weg einschlagen musst. Dein alter Weg war eine Sackgasse. Du lässt die ausgetrampelten Pfade deines Lebens hinter dir und findest das, wonach deine Seele sich schon so lange sehnt.“

Als der Wanderer aufwachte und sich noch müde die Augen rieb, entdeckte er auf der anderen Seite des Ufers eine weiße Gestalt. Für einen Moment dachte er, er habe auch Flügel an der Gestalt gesehen, doch nachdem er noch einige Male seine müden Augen gerieben hatte, war die Gestalt nicht mehr zu sehen.

Der Wanderer stand auf, packte seine Sachen zusammen und ging weiter seinen Weg. Er kehrte niemals mehr zurück in seine alte Welt.

In sein Traumbuch aus unserem Esoterik-Shop Naturideen schrieb er unter die Überschrift „Ein Engel zeigte mir den Weg“ eine lange Geschichte. So geschehen an jenem Tag, als er seine Wanderschaft begann. Wir vom Online-Shop Naturideen freuen uns, wenn auch Sie im Traumbuch Ihre Traumreisen verewigen möchten. Die Träume, die Sie Nacht für Nacht träumen, sind Spiegel Ihres Lebens, Ihrer Seele. Im Traumbuch können Sie immer wieder nachlesen und deuten, was Ihnen Ihre Träume sagen wollen im Wandel der Zeit und des Lebens. Verträumen Sie nicht Ihr Leben, leben Sie doch einfach Ihre Träume. Unser Traumbuch mit Ihren Aufzeichnungen wird Sie dabei unterstützen!

2 Reaktionen zu “ Das Traumbuch ”

  1. Spinner

    Wirklich sehr schöne Empfehlung! Ich führe selber auch ein Traumtagebuch und erkenne immer mehr Parallelen zu meinem echten Leben!

    lg Ben

  2. Gerd

    Ich danke dir vielmals für die Empfehlung! Auch ich habe mich vor einigen Wochen dazu entschlossen, ein Traumtagebuch zu führen.

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor der Freischaltung von uns auf SPAM geprüft.