Was brauche ich, um zufrieden sein zu können

Ich bin eine Tagträumerin. Um zufrieden zu sein, reicht es mir oft schon, wenn ich mich für ein paar Minuten aus dem Alltagsstress zurückziehen kann und mit geschlossenen Augen an Situationen denke, die mir gefallen würden und die mich weiterbringen. Um die Energien meiner Tagträume für mich nutzen zu können, habe ich mir einige Esoterik Bücher sowie Räucherwerk im Esoterik-Shop von Naturideen gekauft. Heute möchte ich meinen Lieblingstagtraum erzählen. Ich geh mit meiner Fantasie auf große Fahrt.

Ich bin auf dem Weg zu einem großen weißen Schiff, mit dem ich eine lange Reise unternehmen werde. In einem Hafen, nicht weit entfernt von meinem Zuhause, geh ich an Bord eines großen weißen Schiffes. Ich schaue in den azurblauen Himmel, sehe weiße Möwen ihre Kreise ziehen und lasse mir die Sonne ins Gesicht scheinen. Es geht mir so richtig gut und ich sage mir immer wieder, dass ich mir diese Reise gewünscht und verdient habe. Ich möchte mal für eine Weile allein sein, deshalb lasse ich alle Menschen zurück. Ich möchte herausfinden, ob ich es schaffe, eine Zeit lang unabhängig von meinem gewohnten Umfeld leben zu können. Ich spüre, es ist an der Zeit loszulassen. Ich sehe bekannte Gesichter, die mir zum Abschied winken. Meine Familie, einige wichtige Freunde und Arbeitskollegen sind gekommen, um goodbye zu sagen. Ein paar Tränen steigen in meine Augen, noch kann ich vom Schiff runter und mein gewohntes Leben weiterführen. Noch liegt mein Schiff verankert im Hafen. Ich kann noch immer mit den Menschen, denen ich wichtig bin, nach Hause gehen und morgen schon würde keiner mehr davon sprechen, dass ich heute auf diesem wunderbaren Schiff stand und für unbestimmte Zeit verreisen wollte. Ich weiß, dass ich ein gutes Leben habe, ich werde geliebt und habe einen gewissen materiellen Standard erreicht, der es mir erlaubt, ohne Sorgen zu leben. Ich bin Mitte 30 und könnte mich bequem in die Hängematte meines Lebens zurückziehen. Doch genau das ist nicht nach meinem Geschmack. Das Leben ist Veränderung. Ich suche die Herausforderung. Ich weiß nicht, was auf mich zukommt auf dem Schiff, auf meiner Reise. Doch ich bin bereit dazu und ich werde die Reise antreten. Ich spüre, da ist noch vieles, was sich zu entdecken lohnt. Vielleicht scheint die Sonne woanders wärmer als hier. Ich bin neugierig. Ich möchte noch nicht aufhören das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren.

Langsam verlässt mein Schiff den Hafen und ich stehe noch immer auf dem oberen Deck und winke so lange, bis die Menschen am Ufer nur noch kleine Punkte sind.

Was brauche ich, um zufrieden sein zu könnenIch geh in meine Kabine und packe die kleine Reisetasche aus, die ich dabei habe. Da ist nicht viel drin. Vor der Reise habe ich mir im Esoterik-Shop von Naturideen noch ein Set mit dem Namen Magie der Runen gekauft. In diesem Set sind 24 Runensteine für das Runenorakel, ein Samtbeutel, in dem man die Steine aufbewahren kann sowie ein umfangreicher Ratgeber zur Runenmagie enthalten. Einen richtigen Schatz habe ich da mitgenommen.

Mit der Magie der Runen möchte ich Kraft tanken und positive Energien freisetzen. Ich bin auf diese Reise gegangen, um mich selbst zu erfahren. Ich möchte mich verstehen lernen und mich neuen Aufgaben stellen.

Ich lege mich auf das schmale Bett in meiner Kabine und bin endlich allein mit mir. Während ich die Magie der Runen auf mich wirken lasse, wird mein Schiff von sanften Wellen getragen und bringt mich der Sonne entgegen. Ich bin unendlich zufrieden und schlafe ein.

Ich weiß, ich werde nach dieser Reise wieder mehr von mir wissen und mein Körper, meine Seele und mein Geist werden gesundet sein.

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor der Freischaltung von uns auf SPAM geprüft.