Archiv der Kategorie ‘Gesundheit‘

Heilen und Räuchern mit Pflanzen

Mittwoch, den 6. Mai 2009

Die Kräuterheilkunde ist eine sanfte und ganzheitliche Kunst. Sie geht freundlich mit der Erde, umserem Körper und unserer Seele um. Laut Definition sind Kräuter alle Pflanzen, deren Bestandteile oder einen Teil ihrer Bestandteile, wie Blüten, Blätter, Früchte oder Wurzeln man zu medizinischen Zwecken einsetzen kann. Eine indianische Weisheit von Big Thunder: „Der große Geist ist […]

Meditieren für Leib und Seele

Sonntag, den 26. April 2009

Die Meditation ist eine wunderbare Möglichkeit um die eigene Mitte zu finden und mit der spirituellen Welt in Kontakt zu treten. Die materielle Welt- also auch unser physischer Körper- ist untrennbar mit dem Spirituellem verbunden. Alles ist aus demselben Stoff gewebt und mit unsichtbaren „Fäden“ miteinander verbunden. Vielen Menschen fällt es schwer, die innere Ruhe […]

Die Weisheit der Pflanzen

Mittwoch, den 8. April 2009

Pflanzen speichern die Wärme und Energie der Sonne in ihren Blättern und Blüten. Die Jahreszeiten und die jeweilige Landschaft formen die Pflanze im Rhythmus der Natur. Nicht nur biologische und chemische Informationen werden in den Blättern, Wurzeln, Blüten und Früchten einer Pflanze abgespeichert, auch Informationen aus einer geistig höheren Ebene werden aufgenommen und in das […]

Gelb ist nicht nur Neid

Montag, den 23. Juni 2008

Gelb ist die Farbe des Neides. Das kommt einem gleich in den Sinn. Ebenso, wie man an Liebe denkt, wenn einem die Farbe Rot vor Augen steht. Aber Gelb ist auch die Farbe der Sonne und somit des Wachstums, des Lebens. Vitamin D, das vor allem für das Wachstum unserer Knochen zuständig ist, bildet der […]

Yoga-Kraft für die Seele von Anna Trökes (Buch + CD)

Mittwoch, den 26. März 2008

Heute stelle ich Ihnen ein ganz besonders wertvolles Buch vor. Es heißt „Yoga-Kraft für die Seele“ (Buch und CD) und ist von Anna Trökes. Dieses Buch ist selbstverständlich in unserem Esoterik-Shop Naturideen in der Rubrik Esoterik Bücher erhältlich. Ich lege Ihnen das Buch deshalb ans Herz, weil ich gerade vor ein paar Tagen in einem […]