Archiv des Tags ‘Esoterik’

Eine spannende Duftreise mit Relaxation Räucherstäbchen

Sonntag, den 4. Oktober 2009

Allgemeines über Räucherstäbchen: Im Vergleich zu so genannten Räucherwerken, treten Räucherstäbchen, wie ihr Name schon verrät, in Stäbchenform auf. Sie können entweder durch Kneten und Pressen der Mischung in einer Stäbchenform oder durch das Rollen und Auftragen der enthaltenen Wirkstoffe auf ein Bambus- oder Holzstäbchen hergestellt werden. Räucherstäbchen, die einen Holzträger aufweisen, können mehr Rauch […]

Die kosmischen Symbole der freien Energien (Teil 1)

Sonntag, den 14. Juni 2009

In einer wunderbaren Fülle existieren und fließen die freien Energien- auch universelle oder kosmische Energien genannt- unsichtbar durch unsere Welt. Mit unseren „normalen“ Sinnen können wir diese Energien nicht wahrnehmen, da sie keinen materiellen, sondern einen feinstofflichen Charakter besitzen. Wie können wir dieses Geschenk des Kosmos für unser Leben aktivieren? Der Kern der spirituellen Tätigkeit […]

Räuchern: die spirituelle Arbeit mit dem Atem des Drachen

Montag, den 1. Juni 2009

Jeder individuelle Lebensweg ist eng an den spirituellen Weg geknüpft. Nicht jeder Mensch ist sich darüber bewusst, aber letztendlich sind alle Fragen nach dem Sinn des Lebens und das Verwirklichen der eigenen psychischen Potentiale, spirituelle Phasen der Entwicklung. Wir bestimmen jederzeit selbst das Tempo und die Qualität unserer Erfahrungen und Entdeckungen auf diesem Weg. Der […]

Spirituelle Arbeit mit dem Element Feuer

Samstag, den 23. Mai 2009

Feuer vereint Gegensätze in sich: die wärmende und Leben spendende Seite, wie auch die zerstörerische Ebene, in deren wütender Mitte alles verbrennt. Die Energie des Feuers geht einher mit Wandlungen, Ideen und Transzendenz. Im absolutem Widerspruch zum Element Erde ist das Feuer nie statisch, es ist immer in Bewegung. Bei der spirituellen Arbeit und der […]

Summertime and the living is easy

Mittwoch, den 13. Mai 2009

Endlich! Die Tage werden länger, das Licht heller und die Landschaft blüht und grünt in den schönsten Farben. Vorbei ist die Schwermut der langen und dunklen Wintertage! Das Licht beeinflusst die Stimmung des Menschen nachhaltig. Der „Winterblues“, unter dem viele Menschen leiden, entsteht durch eine vermehrte Ausschüttung des Hormons Melatonin in der dunklen Jahreszeit. Aber […]

Heilen und Räuchern mit Pflanzen

Mittwoch, den 6. Mai 2009

Die Kräuterheilkunde ist eine sanfte und ganzheitliche Kunst. Sie geht freundlich mit der Erde, umserem Körper und unserer Seele um. Laut Definition sind Kräuter alle Pflanzen, deren Bestandteile oder einen Teil ihrer Bestandteile, wie Blüten, Blätter, Früchte oder Wurzeln man zu medizinischen Zwecken einsetzen kann. Eine indianische Weisheit von Big Thunder: „Der große Geist ist […]

Meditieren für Leib und Seele

Sonntag, den 26. April 2009

Die Meditation ist eine wunderbare Möglichkeit um die eigene Mitte zu finden und mit der spirituellen Welt in Kontakt zu treten. Die materielle Welt- also auch unser physischer Körper- ist untrennbar mit dem Spirituellem verbunden. Alles ist aus demselben Stoff gewebt und mit unsichtbaren „Fäden“ miteinander verbunden. Vielen Menschen fällt es schwer, die innere Ruhe […]

Die Weisheit der Pflanzen

Mittwoch, den 8. April 2009

Pflanzen speichern die Wärme und Energie der Sonne in ihren Blättern und Blüten. Die Jahreszeiten und die jeweilige Landschaft formen die Pflanze im Rhythmus der Natur. Nicht nur biologische und chemische Informationen werden in den Blättern, Wurzeln, Blüten und Früchten einer Pflanze abgespeichert, auch Informationen aus einer geistig höheren Ebene werden aufgenommen und in das […]

Wo das Glück zu Hause ist

Sonntag, den 29. März 2009

Gibt es Orte, von denen Sie sich magnetisch angezogen fühlen? Oder Plätze, um die Sie ohne einen Grund dafür nennen zu können, lieber einen großen Bogen machen? Steht in Ihrem Garten ein verdreht wachsender Baum? Bovis können an all diesen Phänomenen beteiligt sein. Bovis, das sind die Maßeinheiten, in denen Geomanten rechnen. Mit Hilfe von […]

Die Tradition des Räucherns in unserem Kulturraum

Montag, den 16. März 2009

Bei dem Stichwort: Alte Traditionen beim Räuchern fallen den meisten Menschen sofort Indien und China ein. Aber man braucht gedanklich gar nicht so weit zu reisen, denn auch unsere eigenen Vorfahren kannten das Räuchern und haben es ausgiebig praktiziert. Seit er das Feuer beherrscht, räuchert der Mensch. Wahrscheinlich hat er dabei durch Zufall entdeckt, welche […]