Archiv des Tags ‘Reise’

Eine spannende Duftreise mit Relaxation Räucherstäbchen

Sonntag, den 4. Oktober 2009

Allgemeines über Räucherstäbchen: Im Vergleich zu so genannten Räucherwerken, treten Räucherstäbchen, wie ihr Name schon verrät, in Stäbchenform auf. Sie können entweder durch Kneten und Pressen der Mischung in einer Stäbchenform oder durch das Rollen und Auftragen der enthaltenen Wirkstoffe auf ein Bambus- oder Holzstäbchen hergestellt werden. Räucherstäbchen, die einen Holzträger aufweisen, können mehr Rauch […]

Spirituelle Arbeit mit dem Element Feuer

Samstag, den 23. Mai 2009

Feuer vereint Gegensätze in sich: die wärmende und Leben spendende Seite, wie auch die zerstörerische Ebene, in deren wütender Mitte alles verbrennt. Die Energie des Feuers geht einher mit Wandlungen, Ideen und Transzendenz. Im absolutem Widerspruch zum Element Erde ist das Feuer nie statisch, es ist immer in Bewegung. Bei der spirituellen Arbeit und der […]

Summertime and the living is easy

Mittwoch, den 13. Mai 2009

Endlich! Die Tage werden länger, das Licht heller und die Landschaft blüht und grünt in den schönsten Farben. Vorbei ist die Schwermut der langen und dunklen Wintertage! Das Licht beeinflusst die Stimmung des Menschen nachhaltig. Der „Winterblues“, unter dem viele Menschen leiden, entsteht durch eine vermehrte Ausschüttung des Hormons Melatonin in der dunklen Jahreszeit. Aber […]

Wo das Glück zu Hause ist

Sonntag, den 29. März 2009

Gibt es Orte, von denen Sie sich magnetisch angezogen fühlen? Oder Plätze, um die Sie ohne einen Grund dafür nennen zu können, lieber einen großen Bogen machen? Steht in Ihrem Garten ein verdreht wachsender Baum? Bovis können an all diesen Phänomenen beteiligt sein. Bovis, das sind die Maßeinheiten, in denen Geomanten rechnen. Mit Hilfe von […]

Die Tradition des Räucherns in unserem Kulturraum

Montag, den 16. März 2009

Bei dem Stichwort: Alte Traditionen beim Räuchern fallen den meisten Menschen sofort Indien und China ein. Aber man braucht gedanklich gar nicht so weit zu reisen, denn auch unsere eigenen Vorfahren kannten das Räuchern und haben es ausgiebig praktiziert. Seit er das Feuer beherrscht, räuchert der Mensch. Wahrscheinlich hat er dabei durch Zufall entdeckt, welche […]

Schamanische Reisen – Wo entlang geht es zur nächsten Dimension?

Samstag, den 7. Februar 2009

Da mag sich jetzt manch Leser erstaunt die Augen reiben und sich fragen: Wie soll es möglich sein, dass ich als Nordeuropäer und rational gesteuerter Mensch auf eine schamanische Reise gehe? Die schamanische Kultur erscheint aber nur auf den ersten Blick fremd und unerreichbar. Sie enthält sogar viele Berührungspunkte mit unserem Denken und Fühlen. Auf […]

Das Orakel der Palmblattbibliothek

Samstag, den 19. April 2008

Das Edelsteinorakel ist eines der ältesten Orakel der Welt. Es gibt dem Fragenden die Gelegenheit, über die 108 Orakelsteine aus Rosenquarz mit dem höheren Selbst in Kontakt zu treten. Das Edelsteinorakel mit seinen außergewöhnlich hübschen Steinen bringt dem Fragenden die Erkenntnisse über seine Zukunft, für die er zum Zeitpunkt der Fragen spirituell reif ist. Früher, […]

Was brauche ich, um zufrieden sein zu können

Samstag, den 19. April 2008

Ich bin eine Tagträumerin. Um zufrieden zu sein, reicht es mir oft schon, wenn ich mich für ein paar Minuten aus dem Alltagsstress zurückziehen kann und mit geschlossenen Augen an Situationen denke, die mir gefallen würden und die mich weiterbringen. Um die Energien meiner Tagträume für mich nutzen zu können, habe ich mir einige Esoterik […]

Das Traumbuch

Mittwoch, den 26. März 2008

Heute möchte ich Ihnen aus unserem Online-Shop Naturideen das mit Silberprägung geschmückte Traumbuch zum kultivierten Aufzeichnen Ihrer Träume vorstellen. Die Seiten des Traumbuches bestehen aus handgeschöpftem Papier, geschmückt mit blauen Kornblumen. Unser Online-Shop Naturideen liefert Ihnen zu dem Traumbuch eine Schreibfeder mit Holzgriffel und 8ml Traumtinte mit Lavendelduft. Die dunkelblaue Traumtinte, hergestellt aus Galläpfeln, reinen […]

Feng Shui

Samstag, den 1. Dezember 2007

Schneller als alle es gedacht hatten, neigte sich das Jahr schon wieder dem Ende. Am Jahresanfang hatte er sich noch so viel vorgenommen, hatte lautstark Silvester um Mitternacht verkündet, dass das nun kommende Jahr das ganz große Jahr der Veränderungen sein werde. Nun war es Dezember und es hatte sich gar nicht so viel verändert. […]